Sofiensäle

Sofiensäle
pl
Софийские залы
залы в Вене, используются для различных общественных мероприятий - балов, конференций, театральных представлений и т.п. Здание построено в 1848 как плавательный бассейн, архитекторы Ван дер Нюль, фон Зиккардсбург [название по знаменитым Софийским баням (Sofienbad), которые в свою очередь получили название в честь одной из эрцгерцогинь - Софии]

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Sofiensäle" в других словарях:

  • Sofiensäle — Blick entlang der Marxergasse auf die Sofiensäle, um 1900 Sofiensäle ist der Name eines Gebäudes bzw. seiner Veranstaltungsräumlichkeiten in der Marxergasse 17 im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße. Synonyme Bezeichnungen sind Sofiensaal und… …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Wiener Gemeindebezirk — III. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Landstraße Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • BF Wien — Berufsfeuerwehr Wien   Behörde der Stadt Wien Berufsfeuerwehr Gründungsjahr: 1686 www.wien.gv.at/feuerwehr …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Landstraße — III. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Landstraße Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Fletzberger — Matthias Fletzberger (* 1965 in Wien) ist ein österreichischer Musiker. Im Alter von fünf Jahren wurde er an der Wiener Musikakademie (heute Musikuniversität) als einer der jüngsten Studenten in Klavier und Geige unterrichtet. 1977 gewann er den… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad Honold — Atelier des Künstlers (Öl, 1960) Konrad Honold (* 6. Juli 1918 in Weingarten, Baden Württemberg; † 23. Juni 2007 in Schruns, Vorarlberg/Österreich) war ein in Schruns lebender Maler, Restaurator, Grafiker und …   Deutsch Wikipedia

  • Tanzsaal — Aristokratischer Ballsaal aus dem 18. Jahrhundert im Katharinenpalast. Bürgerlicher Ballsaal (ca. 1910) aus der Geist …   Deutsch Wikipedia

  • Wien 3 — III. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Landstraße Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Ballsaal — Aristokratischer Ballsaal aus dem 18. Jahrhundert im Katharinenpalast …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsfeuerwehr Wien —   Amt der Stadt Wien Berufsfeuerwehr Gründungsjahr: 1686 www.wien …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Johann Adam Zeller — Carl Zeller Carl Adam Johann Zeller (* 19. Juni 1842 Sankt Peter in der Au, Niederösterreich; † 17. August 1898 Baden bei Wien) war ein österreichischer Jurist, Ministerialrat, Leiter des Kunstreferates im Unterrichtsministerium und Komponist …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»